Zum Inhalt springen

Zeige Artikel mit den Schlagworten macron

Suche

Archiv

2017

  1. Macrons Glanz verblasst.

    Der vergehende Glanz des Monsieur CAC 40

    Keine drei Monate im Amt und schon vergeht der Glanz des Helden aller Linksliberalen, der antifaschistischen Hoffnung der neoliberalen Mitte. Redaktionsmitglied Alp Kayserilioğlu erzählt eine Geschichte von Korruption, neoliberalem Bombardement und dem Widerstand dagegen.

    Von Alp Kayserilioğlu | Veröffentlicht am Sept. 16, 2017 | Eingeordnet in re:search
  2. Fr4.jpg

    Ein stürmischer Herbst für Macron

    Hunderttausende protestierten am vergangenen Dienstag in Frankreich gegen die Arbeitsmarktreform der Regierung. Weitere Proteste sind angekündigt – der Widerstand formiert sich! Ein Kommentar von Conrad Schwerdt aus der Redaktion.

    Von Conrad Schwerdt | Veröffentlicht am Sept. 15, 2017 | Eingeordnet in re:claim

2018

  1. Macron Degage

    Unterwegs mit den Rebell*innen – Die Bewegung der „Gilets Jaunes“

    Seit 3 Wochen protestieren die „gilets jaunes“ in Frankreich gegen die Regierung Macron. Am Samstag gingen erneut 135.000 Menschen auf die Strasse. Aurélie Dianara darüber, wer die Gelbwesten sind, wie sich die Bewegung entwickelt hat und warum wir als Linke die Bewegung unterstützten sollten.

    Von Aurélie Dianara | Veröffentlicht am Dec. 12, 2018 | Eingeordnet in re:search
  2. MacronRegime

    Neoliberale Schocktherapie auf Französisch

    Noch vor einem Jahr als Erneuerer und Ritter gegen den Rechtspopulismus gefeiert, hat Macron mittlerweile alle Hüllen fallen gelassen. Beinharter Neoliberalismus paart sich mit Zusammenarbeit mit dem Front National. Aber es regt sich Widerstand. Sebastian Chwala mit einer Analyse.

    Von Sebastian Chwala | Veröffentlicht am April 26, 2018 | Eingeordnet in re:search

2019

  1. Champs_Élysées_acte_XVII_8.jpg

    „Nach und nach haben sich mehr Antifas mobilisiert und die Faschos aus den Demos gejagt“ - Gelbwesten in Frankreich

    Während die Bewegung der Gelbwesten weiterhin gegen die neoliberale Politik Macrons auf die Straße geht, erscheint sie im deutschsprachigen Raum als politisch marginal. Sarah Berg von der antifaschistischen Gruppe „La Horde“ spricht über aktuelle Entwicklungen und Perspektiven der Kämpfe.

    Von Felix Broz | Veröffentlicht am April 7, 2019 | Eingeordnet in re:port
  2. Bild_revolt.png

    Die gelbe Weste und Wir

    Antifa-Standards auf dem Prüfstand. In der Auseinandersetzung mit der Gelbwesten-Bewegung zeigt sich: Wir müssen uns stärker in den sozialen Kämpfen einbringen. Das bedeutet auch, klassische Antifa-Strategien neu zu diskutieren.

    Von Einige umherschweifende Gelbwesten | Veröffentlicht am Feb. 17, 2019 | Eingeordnet in re:think