Zum Inhalt springen

Zeige Artikel mit den Schlagworten gerichtsprozess

Suche

Archiv

2017

  1. Für eine Welt ohne Knäste! Revolutionäre Grüße aus Zürich.

    Unnachgiebig widerständig

    Seit dem 30. April 2017 befindet sich die sozialistische Journalistin Meşale Tolu im türkischen Knast. Heute ist ihr erster Prozesstag. Die Geschichte eines unnachgiebigen Widerstandes und einer erstaunlichen Solidarität. Eine Reportage.

    Von
    • Alp Kayserilioğlu
    • Johanna Bröse
    | Veröffentlicht am Oct. 11, 2017 | Eingeordnet in re:port
  2. Proteste in Palermo gegen die Inhaftierung von Emiliano P.

    United to hell?

    Die politischen Urteile über die Gefangenen der G20-Proteste sind schon längst gefällt. Nun folgen die Abrechungsprozesse – etwa gegen Emiliano P. am 4. Oktober.

    Von Joan Adalar | Veröffentlicht am Sept. 22, 2017 | Eingeordnet in re:port

2018

  1. Das Tribunal gegen Kriegsverbrechen der Türkei in Paris, März 2018

    Türkische Kriegsverbrechen gestern und heute

    Während die Türkei den Angriff auf Afrin immer weiter vorantreibt und die Herrschaft im Land immer faschistoidere Züge annimmt, verhandelt ein Tribunal in Paris die Kriegsverbrechen der Vorjahre. Lukas Theune berichtet.

    Von Lukas Theune | Veröffentlicht am April 4, 2018 | Eingeordnet in re:port

2019

  1. Leipzig.png

    Alles bloß Taktik?

    Im zweiten Teil ihres Streitgesprächs diskutieren die Angeschuldigten Peter Nowak, Achim Schill und Detlef Georgia Schulze aus linker Sicht über Rechtstheorie(n), mögliche Verteidigungsstrategien und die (juristischen) ‚Grenzen’ der (liberalen) Meinungsfreiheit.

    Von
    • Detlef Georgia Schulze
    • Achim Schill
    • Peter Nowak
    | Veröffentlicht am Aug. 7, 2019 | Eingeordnet in re:think
  2. Kriminalgericht Moabit-bearb.png

    Ist die Unterscheidung zwischen Meinung und Handlung unklar?

    Peter Nowak, Achim Schill und Detlef Georgia Schulze sind angeklagt, die inzwischen verbotene Internetplattform „linksunten.indymedia“ unterstützt zu haben. Nun diskutieren sie ihr Verhältnis zu Meinungsfreiheit und ihre Analysen der politischen Justiz. Teil eins.

    Von
    • Detlef Georgia Schulze
    • Achim Schill
    • Peter Nowak
    | Veröffentlicht am July 28, 2019 | Eingeordnet in re:think