Zum Inhalt springen

Zeige Artikel von Maja Tschumi

Suche

Archiv

2018

  1. Potere al Popolo

    "Eine radikale Linke muss im Sozialen verankert sein"

    "Politik ist nicht nur institutionelle Repräsentanz in Hemd und Anzug, sondern auch Widerstand, sich die Hände schmutzig machen, Hoffnung auf tatsächliche Veränderung." Über Ziele und Herausforderungen einer neuen kommunistischen Bewegung: Ein Gespräch mit Maurizio von Potere al Popolo Neapel.

    Von
    • Maja Tschumi
    • Maurizio
    | Veröffentlicht am May 25, 2018 | Eingeordnet in re:port

2019

  1. Frauenstreik in der Schweiz am 14. Juni 2019

    Heute kümmern wir uns nicht! Frauen*streik in der Schweiz

    Am 14. Juni 2019 versammelten sich in der Schweiz 500'000 Personen zum zweiten Frauen*streik nach 1991. Viele Forderungen von damals sind heute längst nicht erfüllt. Die Frauen* setzten ein eindrucksvolles Zeichen, dass sich die Gesellschaft grundlegend verändern muss. Maja Tschumi über den Tag.

    Von Maja Tschumi | Veröffentlicht am June 22, 2019 | Eingeordnet in re:claim
  2. Afrindemo Derik 20.01..jpg

    „1000 kleine Revolutionen jeden Tag“

    Zum internationalen Frauen*kampftag wird es internationalistisch: Die feministische Delegation von „Gemeinsam Kämpfen“ sprach mit uns ausführlich über politische Entwicklungen, Herausforderungen und Perspektiven der Frauenrevolution in Rojava.

    Von
    • Johanna Bröse
    • Maja Tschumi
    | Veröffentlicht am March 8, 2019 | Eingeordnet in re:port
  3. potere.jpg

    Ein Jahr rechtskonservative Regierung in Italien – es braucht Linke Antworten!

    Das neue Sicherheitsgesetz pflügt das Migrationssystem um. Das versprochene Grundeinkommen für alle ist ein Geschenk an die Unternehmen. Die kommunistische Bewegung „Potere al Popolo“ (PaP) versucht eine Alternative zur ehemaligen Linken aufzubauen. Ein Gespräch mit Maurizio, aktiv in Neapel.

    Von Maja Tschumi | Veröffentlicht am Jan. 25, 2019 | Eingeordnet in re:port