Zum Inhalt springen

Zeige Artikel mit den Schlagworten militarisierung

Suche

Archiv

2020

  1. Soleimani-Killspot.jpeg

    Die Eskalation des USA-Iran-Konflikts

    Die eigentliche Tragödie der Eskalation zwischen den USA und dem Iran ist, dass damit nicht nur die Gefahr eines „heißen“ Krieges auf irakischem Boden steigt, sondern auch die Möglichkeit, dort einen grundlegenden gesellschaftlichen Wandel im Keim zu ersticken.

    Von
    • Maurizio Coppola
    • Evrim Muştu
    | Veröffentlicht am Jan. 6, 2020 | Eingeordnet in re:search

2018

  1. retour_au_caire

    Retour au Caire

    2011 besuchte unser Autor Jule das revoltierende Ägypten. 2018 kehrt er dorthin zurück und findet ein politisch und sozial verändertes Land wieder, in dem staatliche Repression und Gewalt herrschen und brodelnde Stimmungen noch unterdrücken. Eindrücke einer Reise in ein sich wandelndes Land

    Von Jule | Veröffentlicht am April 14, 2018 | Eingeordnet in re:port
  2. Afrind wird bombardiert

    Entscheidungsschlacht um Afrîn?

    Es ist soweit, die Schlacht um den Kanton Afrîn hat begonnen. Der türkische Faschismus erhofft sich davon eine Stabilisierung. Die Niederlage der Offensive hingegen wird ihn zum Sturz bringen, meint Gastautorin Kader Yıldırım.

    Von Kader Yıldırım | Veröffentlicht am Jan. 20, 2018 | Eingeordnet in re:claim
  3. Panzer/Aktion Kirchentag 25.05.17

    Gabriels Türkeiliebe und linksliberale Selbstvernebelungen

    Eine Tasse Tee, serviert mit einem Panzerdeal: Über die jüngsten strategischen Manöver des SPD-Manns Gabriel gegenüber der Türkei herrscht Empörung. Dabei betreibt Gabriel doch nur Weltpolitik. Kader Yıldırım über die Gefahr, die klare Kante gegen Imperialismus und Kapitalismus zu verlieren.

    Von Kader Yıldırım | Veröffentlicht am Jan. 11, 2018 | Eingeordnet in re:claim