Zum Inhalt springen

Zeige Artikel mit den Schlagworten lateinamerika

Suche

Archiv

2017

  1. Darstellung der Guerilla FMLN

    ,,Es geht uns um mehr soziale Gerechtigkeit“

    Die FMLN, einst Guerillaorganisation gegen die Militärdiktatur in El Salvador, ist heute eine sozialistische Partei. Wie gestaltet sich die Situation im Land aus Sicht der FMLN heute und was sind zentrale Themen sozialistischer Politik in Lateinamerika?

    Von Jan Schwab | Veröffentlicht am Dec. 29, 2017 | Eingeordnet in re:port

2018

  1. Präsident Duque vor seinem inoffiziellen Logo

    Das Ende von „Frieden und Soziale Gerechtigkeit“?

    Der Rechtspopulist Iván Duque ist neuer Präsident von Kolumbien. Was das – auch für den weiteren Weg der linken Kräfte im Land – bedeutet, zeichnet Jan Schwab in seiner Analyse nach.

    Von Jan Schwab | Veröffentlicht am June 19, 2018 | Eingeordnet in re:search
  2. RashUnionyFuerza

    ,,Den Menschen den Glauben daran zurückzugeben, dass eine andere Gesellschaft möglich ist“

    Die sozialdemokratische Politik der ehemaligen Guerilla und Linkspartei FMLN in El Salvador ist nicht bei allen Linken im Land beliebt. Unser Autor Jan Schwab hatte Gelegenheit sich mit dem Zair Antonio Galbes, Aktivist der linken Skinheadgruppe RASH Union & Fuerza über seine Perspektive auf die Reg

    Von Jan Schwab | Veröffentlicht am Feb. 6, 2018 | Eingeordnet in re:port

2019

  1. 51400212_281475642529704_1477159589488099328_o.jpg

    „Die wahre Kritik steckt im Herzen eines Volks, das nicht aufgibt“

    Am 28. Mai veranstaltet die Tageszeitung junge Welt eine Konferenz mit dem Titel „Hände Weg von Venezuela – Solidarität mit den progressiven Kräften Lateinamerikas“. re:volt-Redakteur Jan Schwab sprach mit dem lateinamerikanischen Bündnis Bloque Latinoamericano, das die Konferenz unterstützt.

    Von Jan Schwab | Veröffentlicht am May 27, 2019 | Eingeordnet in re:port